Wichtiger Hinweis!

Besonderheiten bei der Fahrschulausbildung in Zeiten der Corona- Pandemie in Sachsen (aktualisiert am 30.11. 2020)


Die Sächsische Staatsregierung hat mit der aktuellen Verordnung des Sächsischen Staatsministeriums für Soziales und Gesellschaftlichen Zusammenhalt zum Schutz vor dem Coronavirus SARS-CoV-2 und COVID-19 (Sächsische Corona-Schutz-Verordnung – SächsCoronaSchVO) vom 27. November 2020 verschiedene Coronabeschränkungen und die Schließung einiger besonders bezeichneter Einrichtungen beschlossen. Die Fahrschulen sind hiervon nicht betroffen. Dies deshalb, weil wir eine wichtige Voraussetzung erfüllen, nämlich das Vorhandensein eines angepassten Hygienekonzeptes und einen dafür zu benennenden Verantwortlichen.

Das Infektionsgeschehen entwickelt sich im Freistaat Sachsen unterschiedlich. So liegt der Inzidenzwert in einigen Landkreisen und Kreisfreien Städten teilweise bei 100, teilweise aber auch schon deutlich über 200 Neuinfektionen bezogen auf 100.000 Einwohner innerhalb von sieben Tagen. In besonders betroffenen Regionen sollen die zuständigen kommunalen Behörden daher die Möglichkeit erhalten, abhängig von der aktuellen regionalen Infektionslage verschärfende Maßnahmen zu ergreifen, die den Fahrschulunterricht betreffend in unserem Hygienekonzept für Fahrschulen beschrieben sind.

Der Theorieunterricht und die praktischen Fahrstunden für alle Klassen dürfen weiterhin unter Einhaltung der verordneten Schutzmaßnahmen stattfinden.

Zum aktuell geltenden Hygienekonzept des Landesverbandes werden unsere Mitglieder per Newsletter umfassend informiert. Bei Anfragen zum Umfang dieser Infektionsschutzmaßnahmen erreichen Sie Herrn Andreas Grünewald unter der Mobilfunknummer: 0172 3708070

****************************************************************************

 

Wir bitten Sie bis auf Weiteres von Besuchen in der Geschäftsstelle Abstand zu nehmen. Sie können uns gern telefonisch unter 0351 47 86 80 oder per E-Mail  erreichen.
Ist ein Besuch unvermeidlich, bitten wir um entsprechenden Mund und Nasen Schutz.

Vielen Dank für Ihr Verständnis. Bleiben Sie gesund!

 

 


Landesverband Sächsischer Fahrlehrer e.V.Der Interessenverband für Fahrschulen und Fahrlehrer

Herzlich willkommen beim Landesverband Sächsischer Fahrlehrer. Hier informieren wir unsere Mitglieder über aktuelle fachliche, rechtliche sowie übergeordnete Themen zum Berufstand des Fahrlehrers. Darüber hinaus erhalten Sie einen schnellen Überblick zu bevorstehenden Verbandsveranstaltungen und weiteren themenrelevanten Ereignissen.

Bitte beachten Sie auch unsere vielfältigen Fortbildungsveranstaltungen, die wir für Mitglieder und andere Interessierte anbieten! Sie finden hier stets alle aktuellen Termine. Bei Interesse an einer Fortbildungsmaßnahme können Sie sich zudem schnell und bequem online anmelden.

Weitere Infos zur Fortbildung und Termine

Für Fahrschüler und VerkehrsteilnehmerIn einer Verbandsfahrschule sind Sie immer gut beraten

Auch für Fahrschüler und Verkehrsteilnehmer lohnt sich ein Besuch unserer Internetseite. Neben interessanten Meldungen im Aktuelles-Bereich, bieten wir als besonderen Service eine zentrale Online-Fahrschulsuche sowie weitere Online-Suchen für speziellere Fahrschulprogramme, beispielsweise Berufskraftfahrer-Weiterbildung oder auch Behindertenausbildung, die von unseren Verbandsfahrschulen angeboten werden.

Aktuelle Meldungen

Sehr geehrte Mitglieder,

die komplette Auswertung der Umfrage der BVF e.V. über die Auswirkungen der Corona Pandemie auf die Fahrschulen in Sachsen...

mehr

Sehr geehrte Kolleginnen und Kollegen Ausbildungsfahrlehrer/innen,

Mitglieder können den Antrag für das LASuV und den zugehörigen Ausbildungsplan zur...

mehr

Seit 30 Jahren leitete Petra Czarnikow die Geschicke der Geschäftsstelle des Landesverbandes Sächsischer Fahrlehrer e.V. und fast ebenso lang die...

mehr
alle Meldungen